Große Mengen in höchster Qualität

Kalle Haasum ist ein selbsständiger art-director, der in ganz Europa tätig ist. Er begann mit der Fertigung dieser Sammlung von Skulpturen, um seine Kindheitserinnerungen an seine Heimat, Schweden, zurückzubringen. Wir haben für ihn diese limitierte Auflage von einem 3D-Modell produziert und es aus Esche gefräst.

3D Modellierung

Wir haben ein digitales Bildhauerprogramm benutzt, um ein perfektes 3D-Modell seines einzigartigen „Claudius“ zu modellieren. Gemeinsam mit Kalle haben wir die Form bis ins kleinste Detail geplant und entwickelt.

Die Pfeife wurde getrennt modelliert und produziert

„Claudius the fluffy cloud“

Verschiedene Faktoren wie Fräsmethode und die Eigenschaften des Holzes werden während der digitalen Bildhauerei berücksichtigt. Dabei sind wir in der Lage, Maschinen und alle Ressourcen optimal zu organisieren und ein einwandfreies Verfahren zu gewährleisten.
Die Arbeit mit Dateien und Prototypen während der Planungsphase ermöglicht es uns, mit großer Flexibilität und Effizienz nachzubessern, bevor mit einer richtigen Produktionbegonnen wird.

„Claudius“ ein Kunstwerk von Kalle Haasum

Produzieren einer Replik aus Holz

Wir haben in unserem Unternehmen einen 3D-Druck der Figur mit allen notwendigen Teilen veranlasst, um die Form, die Details und die Machbarkeit zu überprüfen. Bestätigt der Kunde den Vorschlag, so schreiten wir mit der Fertigung des Urmodells und der Holz-Rohlinge fort.

Facharbeiter garantierten einen reibungslosen Produktionsprozess auf präzisen Maschinen. Nach einer strengen Qualitätskontrolle wurde die ganze Serie nach Berlin geschickt, wo der Künstler alle Teile montierte und von Hand nachbearbeitete.

„Claudius“ war nach seiner Veröffentlichung sofort der absolute Hingucker und wurde auch bei der alljährlichen Pictoplasma-Veranstaltung in Berlin präsentiert.

Limitierte Serie von „Claudius, the wooden fluffy cloud“